Inhalt

Deutsch in der Landschaft des Baltikums

Studierende sitzen über Büchern an einem Tisch und diskutieren
© iStockphoto

Deutschland und das Baltikum sind seit Jahrhunderten historisch verbunden. Dass die Spuren dieser Verbundenheit auch heutzutage überall zu finden sind, ist vielen Menschen hingegen gar nicht richtig bewusst. In diesem Kontext werden seit längerer Zeit an verschiedenen Orten im Baltikum Beispiele dafür gesammelt, wo heute die deutsche Sprache, mit Deutschland verbundene Symbole und andere Hinweise auf deutsch-baltische Beziehungen sichtbar sind. Wichtig ist dabei, dass diese Beziehungen einerseits unterschiedlichste Epochen der Geschichte widerspiegeln – und zwar positive wie dunkle Seiten der deutschen Präsenz im Baltikum. Andererseits werden aber auch heutige Verbindungen aller Art in Kultur, Wirtschaft, Politik oder Bildung sichtbar.

Seit Beginn des Jahrtausends haben Studien zur Suche von Sprache und Symbolen im öffentlichen Raum unter dem Namen “Sprachlandschaften” bzw. “Linguistic Landscapes” oder “Semiotic Landscapes” stark an Popularität gewonnen. Wenn explizit nach Deutsch(em) gesucht wird, wird dies auch häufig unter dem Stichwort “Spot German” getan. Auch im Baltikum wurden nach diesem Ansatz verschiedene Projekte durchgeführt. Dazu gehören z.B.:

  • eine Landkarte mit Flyer des DAAD-Informationszentrums Riga, auf der Fotos mit Beispielen für Deutsches gesammelt wurden (siehe unter Downloads).
  • Studienprojekte, in denen Schüler/innen und Student/innen nach der deutschen Sprache in ihrer Umgebung gesucht und Beispiele analysiert und systematisiert haben, etwa an der Universität Tallinn. Siehe dazu verschiedene Publikationen, u.a. den Band “Linguistic Landscapes und Spot German an der Schnittstelle von Sprachwissenschaft und Deutschdidaktik”, Hrsg. von Heiko F. Marten & Maris Saagpakk (2017) oder “Linguistic Landscapes im deutschsprachigen Kontext”, Hrsg. Von Evelyn Ziegler und Heiko F. Marten (2021).
  • In Kooperation von DAAD, estnischem Deutschlehrerverband sowie der deutschen Botschaft in Tallinn entstand in der Zeit um 2014 herum eine virtuelle Landkarte (die Seite saksa-eesti.ee ist leider nicht mehr online). Ziel der Karte war, vor allem Schüler, aber grundsätzlich auch auch alle anderen an den deutsch-estnischen Beziehungen interessierte Menschen in Estland zu motivieren, sich auf die Suche nach deutschen Spuren zu machen und diese Spuren einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Eine Beschreibung des Projektes durch Signe Ilmjärv (Toila), ehem. Vorsitzende des estnischen Deutschlehrerverbandes, findet sich im Buch von Marten / Saagpakk (s.o.).

Im Rahmen des mit dem IC Riga verbundenen DAAD-Lektorat an der Universität Lettlands wurden zudem Workshops zu „Linguistic Landscapes“ organisiert. Bei Interesse an einem derartigen Workshop (online oder vor Ort) sprechen Sie uns gerne an!

Anzeigen deutscher Hochschulen

Apply to the TUM Global Postdoc Fellowship at Technical University of ...

The TUM Global Postdoc Fellowship is a funding opportunity for external postdoctoral scientists who are currently residing abroad and would like to start their research at TUM. For 24 months, we will ...

Mehr

Computational Methods in Engineering (M. Sc.)

Raise your skills in computational methods on a new level to solve real-world challenges in Engineering!

Mehr

English-Taught B.Eng. Industrial Engineering with Work-Integrated Opti...

Are you fascinated by “technology made in Germany“? Would you like to study and put your newly acquired knowledge to practice by working in a company?

Mehr

Apply now for the Master’s program in European and International Law (...

Boost your career now and study European & International Law together with students from more than 30 countries.

Mehr

Study in Berlin - MBA & International Master’s Programmes

Our internationally recognized MBA & Master’s programmes will provide you with the knowledge and tools to conduct business in the global market.

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr

Find Your Master’s Program at TUM Campus Heilbronn

Students at TUM Campus Heilbronn receive a high-quality education at the renowned TUM University of Excellence and extensive support services for their studies.

Mehr

Discover the top-ranked International Master & PhD Programs at RPTU Un...

21 International Master & PhD Programs at RPTU University of Kaiserslautern-Landau Application Deadline: Apr 30 & Oct 31 More information: https://rptu.de/international/home

Mehr
1/8

Kontakt

  • DAAD-Informationszentrum Riga

    Zigfrīda Annas Meierovica bulvāris 12 LV-1050 Riga Telefon: +371 (67) 228-800
    E-Mail: icdaad.lv
Screenshot der Landkarte mit Markierung des DAAD-Standorts