4
3
1
9
2
6
7
5
8

Aktuelles


Aktuelle Stipendienfristen

Die DAAD-Stipendien für das Jahr 2018 sind ausgeschrieben - Fristen sind zu verschiedenen Terminen im Herbst 2017. Wenn Sie dem Link Ihres gewünschten Stipendiums folgen, können Sie sich auf der DAAD-Webseite anmelden und bereits jetzt den Antrag für das Stipendium Ihrer Wahl einreichen. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die folgenden Links bzw. informieren sich auf www.funding-guide.de. Individuelle Beratung - persönlich, per Telefon oder E-Mail - kann jederzeit zu unseren Öffnungszeiten stattfinden. Bitte verbreiten Sie diese Informationen auch an interessierte Studierende und Kolleg/innen!

Stipendienangebote für Studenten (d.h. BA-Studierende) und Graduierte (d.h. Studierende und Absolventen mit mindestens einem ersten Abschluss)


Studienstipendien für Graduierte aus allen Fachbereichen. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2017.
Studienstipendien für ausländische Graduierte aus den Fachbereichen Bildende Kunst, Design/visuelle Kommunikation und Film.
Bewerbungsschluss ist der 30. November 2017.

Praktikantenplätze für ausländische Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie der Land- und Forstwirtschaft
Hochschulsommerkurse in Deutschland für ausländische Studierende und Graduierte. Bewerbungsschluss ist der 01. Dezember 2017

Stipendienangebote für Doktoranden und Wissenschaftler

Forschungsstipendien - Kurzstipendien. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2017.
Forschungsstipendien - Jahresstipendien. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2017.
Forschungsaufenthalte für Hochschullehrer und Wissenschaftler. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2017.
Arbeitsaufenthalte für Hochschullehrer – künstlerische Fächer und Architektur. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2017.

Studienreisen für Gruppen von ausländischen Studierenden in Deutschland. Bewerbungsschluss ist der 01. November 2017.
Wiedereinladungen für ehemalige Stipendiaten. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2017.


onSET-Termine

Riga, Kalnciema iela 6, Raum 402, vorherige Anmelgung unter  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.  nötig.
21. November, 17:00

Tartu, Lossi 3-112, vorherige Anmeldung unter  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. nötig.
13. November, 18:00
22. November, 18:00

Vilnius, LEU, Raum 218, vorherige Anmeldung unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. nötig.
20. November, 15:30
27. November, 15:30


Förderung des akademischen Austauschs im Fach Journalistik/Medienwissenschaften und in verwandten Fachgebieten mit den baltischen Staaten

Bezugnehmend auf die gemeinsamen Erklärungen des Bundesaußenministers mit seinen Amtskollegen in den drei baltischen Staaten vom März 2015, die Entwicklung unabhängiger, objektiver und professioneller Medien im Baltikum künftig verstärkt zur fördern, lädt der DAAD baltische Studierende und deutsche Hochschullehrer der Fächer Journalistik/Medienwissenschaften und verwandter Fachgebiete ein, sich um Stipendien und Projektförderungen des DAAD zu bewerben. 

Die Ausschreibung richtet sich an:

  • Studierende, Graduierte aus den baltischen Staaten in den Fachgebieten Journalistik/Medienwissenschaften und verwandten Fächern mit sehr guten Sprachenkenntnissen Deutsch, Englisch oder Russisch. (Programme: Hochschulsommerkurse, Studienstipendien, Studienreisen)
  • Promovierte Hochschullehrer aus Deutschland in den Fachgebieten Journalistik/Medienwissenschaften, die in den baltischen Staaten lehren wollen (Programm: Kurzzeitdozenturen). 

Präsentation "Studieren und Forschen in Deutschland. Stipendienprogramm des DAAD."

zum Herunterladen: Estland, Lettland, Litauen


Das Alumniportal Deutschland

...ist ein kostenloses soziales Netzwerk, das von der Bundesregierung finanziert wird. Es bietet Menschen, die in Deutschland studiert oder sich weitergebildet haben, die Möglichkeit, ihre Kompetenzen und Kontakte zu sichern, auszubauen und für ihre persönliche und berufliche Entwicklung zu nutzen.

www.alumniportal-deutschland.org

Zusätzliche Informationen